Sie befinden sich hier: Der Klub » Gast im Filmklub

Als Gast beim Filmklub "Objektiv"

Unser Wunsch: Nehmen Sie sich viel Zeit, uns kennenzulernen.

 

Der Filmklub "Objektiv" hat Ihr Interesse geweckt? Dann "schnuppern" Sie doch einfach einmal bei uns rein und besuchen Sie unsere Klubabende als Gast. Das ist der beste Weg, uns kennen zu lernen. Unsere Klubabende finden alle vierzehn Tage donnerstags ab 19.30 Uhr statt. Unsere Gastfreundschaft erstreckt sich keinesfalls nur auf drei oder vier Besuche. Sie können den Klub gerne über mehrere Monate hinweg "testen". Es ist ausdrücklich in unserem Interesse, dass ein Gast sorgfältig prüfen kann,

  • ob ihm die Klubabende persönlich etwas bringen,
  • ob ihm die Art und Weise unserer Klubarbeit zusagt, und natürlich auch
  • ob er sich auch auf Dauer (d.h. als Mitglied) in der Klubgemeinschaft wohl fühlen könnte.

Übrigens: Es spielt für uns keine Rolle, wie "gut" ein Gast bereits als Filmer ist! Wichtig ist allein, dass jemand echtes Interesse am Filmemachen hat und dass er sich auf diesem Gebiet weiterentwickeln möchte.

Ein Gast wird von Beginn an voll in die laufende Klubarbeit eingebunden, das heißt:

  • Wir beziehen ihn gleich in unseren Filmdiskussionen mit ein und sind sehr interessiert an seiner Meinung.
  • Wir haben Zeit für seine Fragen und helfen gerne bei gestalterischen ebenso wie bei technischen Problemen.
  • Schon nach kurzer Zeit werden wir ihn bitten, auch einmal etwas Selbstgefilmtes zu zeigen. Auf diese Weise bekommen wir ein Gefühl dafür, wo der Betreffende filmisch derzeit steht, wie wir ihm schnellsten helfen können und wie er (sehr wichtig für uns!) mit den erhaltenen Anregungen und Tipps umgeht.
Gast werden beim Mönchengladbacher Filmklub "Objektiv" ist ganz einfach: Wenden Sie sich telefonisch oder per E-Mail an den Klubleiter. Dieser wird umgehend reagieren, Sie zum nächsten Klubabend einladen und Sie auch mit allen notwendigen Hinweisen (Ort, Zeit, Programm usw.) versorgen.